Sponsoring Amazon

   
   
TT_TSV_Ansbach Bezirksoberliga TSV 1860 Ansbach III -TV 1848 Schwabach 5:9 Teil 5: https://t.co/uSThX4dCX4 über @YouTube
TT_TSV_Ansbach Bezirksoberliga TSV 1860 Ansbach III -TV 1848 Schwabach 5:9 Teil 6: https://t.co/PR682UHgYm über @YouTube
TT_TSV_Ansbach Bezirksoberliga TSV 1860 Ansbach III -TV 1848 Schwabach 5:9 Teil 3: https://t.co/r0yHIpI4XQ über @YouTube
   

ANSBACH (kk)- Am morgigen Sonntagnachmittag steht für die TT-Cracks des TSV 1860 Ansbach das letzte Heimspiel in der Saison 2017/18 und zugleich durch den bereits feststehenden Abstieg der letzte Heimauftritt in der Regionalliga an. Dabei kommt es noch einmal zu einem Höhepunkt, den Gast ist kein Geringerer als der Top-Favorit TB/ASV Regenstauf.

CHEMNITZ (kk)- Wenn der Spitzenreiter zuhause das Schlusslicht empfängt, ist der Ausgang der Partie hochwahrscheinlich. In der Regionalligabegegnung beim Klassenprimus SV SR Hohenstein-Ernstthal gab es für den TSV 1860 Ansbach dann auch die erwartete Niederlage, allerdings war die Höhe und die Deutlichkeit der Pleite so nicht voraus zu sehen.

ANSBACH (kk)- Nach einem für den TSV 1860 Ansbach typischen Spielverlauf ging auch das achte Heimspiel der TT-Regionalligasaison verloren. Mit einem 9:4 entführte der SB Versbach verdient beide Punkte und festigte damit selbst den 5. Tabellenplatz.

ANSBACH (kk)- In den nächsten fünf Wochen begibt sich das TT-Team des TSV 1860 Ansbach auf die Abschiedstournee aus der Regionalliga. Genau wie in der Saison 2015/2016, als die Markgrafenstädter den Durchmarsch in die 3. Liga geschafft haben, muss man nach Saisonende durch den feststehenden Abstieg die Liga wieder bereits wieder nach einer Spielzeit verlassen. Dieses Mal in umgekehrter Richtung.