Sponsoring Amazon

   
   

ANSBACH (kk)- Seit vergangenem Wochenende hat die TT ‚Äď Bayernliga ihre Spielzeit 2013/2014 beendet. Der TSV 1860 Ansbach hat sich darin als die √ľberragende Mannschaft gezeigt und sich souver√§n die Meisterschaft gesichert.

 

ANSBACH (kk)- Dem TSV 1860 Ansbach II ist mit der Meisterschaft in der TT-Landesliga eine echte Sensation gelungen. Als Aufsteiger aus der Mittelfrankenliga waren die Markgrafenst√§dter mit dem Ziel gesicherter Mittelfeldplatz in die Saison der neuen Spielklasse gestartet, in der sie mit ihrem Durchmarsch in die Bayernliga wahrlich f√ľr Furore gesorgt haben.

tsvvstiefenlauter

torbenNachdem der 61-fache Nationalspieler Torben Wosik seine Profikarriere aus beruflichen Gr√ľnden beendet und sich zuk√ľnftig mehr seiner Tischtennis Akademie in B√∂blingen widmen wird, konnte die Tischtennisabteilung des TSV 1860 Ansbach den Vize-Europameister als Spitzenspieler der Bayernliga-Mannschaft und Trainer gewinnen. Dem TSV 1860 Ansbach ist damit eine sensationelle Neuverpflichtung gelungen. Nach intensiven Wochen war es der TSV-Vorstandschaft gelungen, einen der spektakul√§rsten Wechsel der letzten Jahre in Mittelfranken, wenn nicht sogar in ganz Bayern, abzuschlie√üen. Dabei handelt es sich nicht um ein kurzfristiges Projekt, was schon die vereinbarte Laufzeit √ľber 4 Jahre zeigt.

Hier ein Auszug aus seiner Erfolgsgeschichte: Torben Wosik gewann zuletzt 2008 die 78. Nationalen Deutschen Meisterschaften im Herren-Einzel. Weitere Erfolge in seiner langen Laufbahn sind, WM-Zweiter Herren-Mannschaft 2004, EM-Zweiter 2003 (Herren-Einzel), EM-Zweiter 1990, 2000 und 2002 (Herren-Mannschaft), WM-Dritter 1997 (Herren-Mannschaft), 2. Platz Brazilian Open 2002 (Herren-Doppel), Halbfinalist Swedish Open 1999 (Herren-Einzel), Gewinner Europaliga 1999, 2000 und 2001, Gewinner European Nations Cup 1998, Deutscher Meister 1999, 2008 (Herren-Einzel), f√ľnffacher Deutscher Meister im Doppel, sechsfacher Deutscher Meister im Mixed. Deutscher Pokalsieger 2005. Ebenfalls war Torben Wosik mit bereits 12 Jahren j√ľngster Bundesligaspieler aller Zeiten beim TTC GW Bad Hamm und j√ľngster DTTB Top 12 Sieger mit 17 Jahren. Bereits 1986 erreichte der Linksh√§nder bei der deutschen Sch√ľlermeisterschaft Platz 3 im Einzel und Platz 2 im Doppel. 1987 gewann er die Europameisterschaft der Sch√ľler im Mixed. 1988 wurde er im Einzel und mit der deutschen Sch√ľlermannschaft in Novi Sad Europameister, 1989 holte er den Titel im Doppel. 1990 gewann er das europ√§ische Jugend-Ranglistenturnier Europe TOP-12 sowie den Einzelwettbewerb der Jugendeuropameisterschaft. Sein erstes Herren-L√§nderspiel bestritt Wosik am 10. April 1990 als gerade 17-j√§hriger bei der Europameisterschaft gegen Polen.

Die Tischtennisabteilung des TSV 1860 Ansbach ist froh und stolz, in den nächsten 4 Jahren, mit dem sympathischen Torben Wosik, ein absolutes Aushängeschild des Deutschen Tischtennissports, seinen Anhängern und auch der ganzen Region präsentieren zu können.